Projekt Sonnenkindergarten Limberg

Der Sonnenkindergarten Limberg mit seinen 4 Gruppen ist Teil des Wohnbauprojektes Sonnengarten Limberg in Zell am See. Es handelt sich dabei um ein innovatives Wohnprojekt mit insgesamt 180 Wohnungen. Das Projekt wurde in enger Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Zell am See und dem Bau- und Immobilienunternehmen Hillebrand entwickelt. Begleitet und dokumentiert wurde der Planungsprozess vom Salzburger Institut für Raumordnung (SIR), welches auch die Qualitätssicherung, die wissenschaftliche Begleitung und die Förderabwicklungen übernimmt. Der „Sonnengarten Limberg“ wurde mit dem VCÖ Mobilitätspreis 2018 und dem ÖGUT-Umweltpreis 2016 in der Kategorie „Nachhaltige Kommune“ ausgezeichnet und ist ein „Smart Cities Demo“-Projekt.

Adresse 5700 Zell am See, Sonnengarten 2a

Architekt kofler architects

„Wer Geld und keine Kinder hat, der ist nicht wirklich reich. Wer Kinder und kein Geld hat, der ist nicht wirklich arm.“ - Chinesisches Sprichwort